[X] Strona Horyzont.net wykorzystuje pliki cookies!
Strona Horyzont.net wykorzystuje pliki cookies, które są zapisywane na komputerze Użytkownika. Technologia ta jest wykorzystywana w celach funkcjonalnych, statystycznych i reklamowych. Pozwala nam określać zachowania użytkowników na stronie, dostarczać im odpowiednie treści oraz reklamy, a także ułatwia korzystanie z serwisu, np. poprzez funkcję automatycznego logowania. Pliki cookies mogą też być wykorzystywane przez współpracujących z nami reklamodawców, a także przez narzędzie Google Analytics, które jest przez nas wykorzystywane do zbierania statystyk. Korzystanie z serwisu Horyzont.net przy włączonej obsłudze plików cookies traktujemy jako wyrażenie zgody na zapisywanie ich w pamięci urządzenia, z którego korzystasz. Jeżeli się na to nie zgadzasz, możesz w każdej chwili zmienić ustawienia swojej przeglądarki.

Schneller Kontakt

Schneller Kontakt

+48 61 8582255

  • Schnelles Internet

    mit garantierter Durchlassfähigkeit
    für die hohe Anforderungen des E-Business

  • Lichtfasernetzwerk

    mit Ersatzwegen für anspruchsvolle Anwendungen

  • Datenübertragung

    örtlich und landesweit für Firmen und Institutionen, die von verschiedenen Standorten aus agieren

Frage an Verkaufsabteilung






Beschreibung der Serverfunktionen

Autorisierung des Postausgangsservers

Diese Funktion besteht darin, dass vor Absenden der Post ein Login und Passwort eingegeben werden muss (im Gegensatz zu Standardkonfiguration des SMTP-Postservers, wo keine Autorisierung notwendig ist). Zweck der Autorisierung ist die Einschränkung der Möglichkeit von Massenpostsendungen von unberechtigten Internetbenutzer und das Blockieren der Server und Netzwerk.

Automatische Beantwortung des Postservers

Nach Posteingang versendet der Server dem Absender eine Rückantwort. In der Regel wird diese Funktion in Urlaubszeit genutzt, um über Abwesenheit des Kontoinhaber zu informieren. Inhalt dieser Rückantwort bestimmt der Kontoinhaber selbst.

Verschlüsselter Zugriff auf die Webseiten

Diese Funktion erlaubt zu bestimmen, welche Dateien und Ordner des Web-Services allgemein, und welche nur mit Passwort zugänglich sein sollen. Das Passwort wird durch den Benutzer festgelegt.

Postweiterleitung

Nach Posteingang leitet der Postserver die E-Mail an vorher eingegebene Adresse weiter (optional kann Weiterleitung einer Kopie der Nachricht angeordnet werden). Meistens wird die Benachrichtigung über neu eingegangener Post an Mobiltelefone bzw. Pager weitergeleitet.

 

Zugriff auf die Webseite des Benutzers mithilfe des FTP-Protokolls

Diese Funktion erlaubt dem Benutzer den Inhalt seiner Webseiten zu modifizieren, indem er die Dateien, die den Web-Service bilden, mithilfe einer speziellen Software übersendet.

 

Gästebuchskript

Dieses Skript ist ein Mechanismus, das den Besuchern einer Webseite einen Eintrag mit eigenem Kommentar zum Seiteninhalt, eine Begrüßung o.ä. erlaubt.

 

Besucherzähler

Dies ist ein Skript, welches dem Inhaber zu erfahren erlaubt, wie viele Gäste seine Webseiten besucht haben. Das Skript auf unserem Server führt eine intelligente Analyse der Besuchen durch, d.h. es berücksichtigt die Serienbesuche nicht, die nur die Anhebung des Zählerstandes bezwecken.

 

Unterstützung der E-Mail durch den Webbrowser

Diese Funktion ermöglicht einen einfachen Zugriff auf das E-Mail-Konto vom jeden Computer aus, der an Internet angeschlossen ist. Dabei ist es nicht notwendig die Konfiguration des E-Mail-Software zu ändern. Einzig nötig ist die E-Mail-Adresse und Zugangskennung zu merken. Dies ist eine ideale Lösung für Vielreisende, die verschiedene Computer benutzen. Das System ermöglicht auch die Nachrichten direkt am Server zu löschen, bevor sie am lokalen Computer heruntergeladen werden.

 

Detaillierte Statistiken der Webserverbesuche

Diese Statistik ist ein Mechanismus, das eine präzise Analyse des Verkehrs erlaubt, der am gegebenen Server generiert wird. Die alle 24 Stunden erzeugte Zusammenstellung bringt die Angaben über Aufgliederung der höchsten Verkehrsdichte, über Länder aus welchen die Verbindungen getätigt wurden, Anzahl der heruntergeladenen Dateien, Arten der genutzten Webbrowser und vieles mehr.

Sichere Datenübertragung mittels SSL-Protokoll

Diese Funktion erlaubt das Verschlüsseln der Übertragung, die über einen Webserver als Codiert strömt. Es ist besonders für diese Services empfohlen, wo ein Austausch von wichtigen Daten (Personaldaten, Bankkonten, Nummer von Kreditkarten usw.) stattfindet. Standardmäßig bieten wir nichtqualifizierte Zertifikate an. Wir arbeiten auch zusammen mit Fa. Thawte Consulting – einem Herausgeber der qualifizierten Zertifikaten SSL. Der eigentliche Unterschied zwischen qualifiziertem und nichtqualifiziertem Zertifikat besteht darin, dass bei Internetservice, das mit nichtqualifiziertem Zertifikat geschützt wird zeigt der Browser eine Warnung über das Fehlen von qualifiziertem Zertifikat an – die Übertragung selbst wird aber nach wie vor codiert.